zur Navigation springen

zum Inhalt springen

Willkommen im Ant-On! NewsRoom

Ant-On! Neuigkeiten

Ant-On! auf Twitter

Ant-On! auf Facebook

Social Newsticker

Haltefrist-Ablauf: Twitter droht der große Abschied der Investoren

15. April 2014: Bei Twitter endet bald eine wichtige Haltefrist. Eine gewaltige Menge an Aktien kommt dann auf den Markt. Facebook war in einer ähnlichen Situation – doch bei Twitter könnte es viel heftiger werden.

Google schnappt Facebook Drohnenfirma weg

15. April 2014: Internetkonzerne kämpfen um Erschließung neuer Märkte

Tool analysiert Statusmeldungen - Welcher Facebook-Freund führt das glücklichste Leben?

15. April 2014: Die einen jammern übers Wetter, die anderen posten Urlaubsfotos oder freuen sich öffentlich auf's Wochenende: Über Facebook erfährt jeder, wie es seinen Freunden gerade geht. Doch welcher hat das beste Leben? Eine Software kann das jetzt ausrechnen.

Gespräche in Ankara: Twitter soll in der Türkei Steuern zahlen

15. April 2014: Erdogan gibt nicht nach: Er beharrt darauf, dass Twitter in der Türkei eine Niederlassung eröffnet und Steuern zahlt. Die Regierung in Ankara schätzt den Umsatz des US-Unternehmens in dem Land auf einen hohen Milliardenbetrag.

Terrorwarnung via Twitter: 14-Jährige stellt sich der Polizei

15. April 2014: Der Terror-Tweet eines Mädchens aus den Niederlanden ist mittlerweile gelöscht, vor einer Begegnung mit der Polizei schützte das die 14-Jährige allerdings nicht. Die Beamten nahmen sie vorübergehend fest.

Neues Profil-Design: Twitter sieht jetzt fast so aus wie Facebook

15. April 2014: Geändertes Design bei Twitter: Das Netzwerk hat die Profil-Ansicht neu gestaltet – und hofft, damit noch attraktiver auf neue Nutzer zu wirken. Puristen könnten davon aber eher abgeschreckt werden.

Digitales Geld: Facebook will seine eigene Währung aufbauen

15. April 2014: Facebook steht laut einem Bericht kurz davor, eine Lizenz bei der irischen Notenbank zu beantragen und damit eigenes elektronisches Geld herauszugeben. Damit sollen Geldüberweisungen möglich werden.

Nervige Spots - Stopp! So schalten Sie Facebooks Auto-Play-Videos ab

14. April 2014: Seit in der Facebook-App Videos automatisch abgespielt werden, stöhnen die Nutzer unter dem hohen Verbrauch an Datenvolumen. Doch das automatische Abspielen der Videos in der Facebook-App lässt sich einfach deaktivieren. FOCUS Online zeigt, wie es geht.

Video: Datenfalle Facebook-App: So stoppen Sie den automatischen Start von Videos

14. April 2014: Gift fürs Datenpaket: Videos starten in der Facebook-App jetzt automatisch - und fressen so auf mobilen Geräten Volumen. stern.de zeigt, was Sie dagegen tun können.

Soziales Netzwerk: Facebook plant Online-Überweisungen

14. April 2014: Facebook will Geldüberweisungen zwischen seinen Mitgliedern ermöglichen. Das Unternehmen stehe kurz vor dem Erhalt einer entsprechenden Lizenz in Irland, heißt es in Medienberichten.

Gedankenloser Streich: 14-Jährige droht via Twitter mit Anschlag

14. April 2014: Sie nannte sich "Ibrahim" von al-Qaida und kündigte etwas "wirklich Großes" an: Eine Jugendliche hat die Fluggesellschaft American Airlines in Aufregung versetzt.

Überweisungen zwischen Mitgliedern: Facebook könnte bald zur Bank werden

14. April 2014: Teilen, posten, liken, spielen - und demnächst auch überweisen? Laut einem Zeitungsbericht soll Facebook bald eine Banklizenz in Irland bekommen. Dadurch könnten Mitglieder Geld in eine Facebook-Währung umtauschen und untereinander Zahlungen tätigen.

Facebook könnte bald zur Bank werden

14. April 2014: Teilen, posten, liken, spielen - und demnächst auch überweisen? Laut einem Zeitungsbericht soll Facebook bald eine Banklizenz in Irland bekommen. Dadurch könnten Mitglieder Geld in eine Facebook-Währung umtauschen und untereinander Zahlungen tätigen.

Finanzdienstleistungen: Facebook erwägt Überweisungen zwischen Mitgliedern

14. April 2014: Den Freunden ein paar Euro rüberschieben: Facebook möchte laut Financial Times in Irland eigenes elektronisches Geld ausgeben. Damit könnte das soziale Netzwerk ins Bankengeschäft einsteigen.

Netzwerk: Facebook will Onlineüberweisungen ermöglichen

14. April 2014: Facebook arbeitet einem Bericht zufolge an einem neuen Geschäftsmodell: Nutzer des Netzwerkes sollen sich untereinander Geld überweisen können.

Konkurrenz für Paypal - Facebook will Online-Banking anbieten

14. April 2014: Facebook treibt den Ausbau seines Geschäfts rasant voran. Nach der Übernahme des Kurznachrichtendienstes Whatsapp möchte das Soziale Netzwerk nun auch Finanztransaktionen in Europa anbieten. Eigentlich hat es Facebook aber auf die Schwellenländer abgesehen.

Elektronische Bankdienste - Facebook bereitet Online-Überweisungen vor

14. April 2014: Künftig könnte es möglich sein, dass Facebook-Nutzer Geld an andere Facebook-Nutzer überweisen. Das Internetunternehmen soll kurz vor dem Erhalt einer entsprechenden Lizenz in Irland stehen. Mit dem Schritt zielt Facebook auf Schwellenländer ab.

FBI-Stress nach Twitter-Scherz - Schlechter Scherz: Mädchen droht Airlines mit Anschlag

14. April 2014: Dieser mutmaßliche Scherz ging gehörig nach hinten los. Auf Twitter hatte ein Mädchen American Airlines mit einem Anschlag gedroht. Alles Bedauern half anschließend nichts. Die Fluggesellschaft blieb hart und drohte mit dem FBI.

Videos im Facebook-Newsfeed: Wenn der automatische Start nervt

14. April 2014: Seit kurzem starten in der Facebook-App die Videos automatisch. Das geht schnell zulasten des Datenvolumens - vor allem für Handynutzer oft ein Problem. Welche Einstellungen hilfreich sein können - die Tipps im Video.

Große Koalition und Arbeitsrecht: In der Facebook-Falle

13. April 2014: Gefeuert wegen eines Facebook-Klicks - ist das rechtens? Vor den Arbeitsgerichten herrscht Verwirrung. Für Klarheit könnte die Koalition sorgen. Tut sie aber nicht.

In der Facebook-Falle

13. April 2014: Gefeuert wegen eines Facebook-Klicks - ist das rechtens? Vor den Arbeitsgerichten herrscht Verwirrung. Für Klarheit könnte die Koalition sorgen. Tut sie aber nicht.

Nachrichten-Funktion: Facebook zwingt zum Umstieg auf Messenger-App

11. April 2014: Der Kurznachrichten-Dienst wird aus der allgemeinen mobilen Anwendung von Facebook entfernt. Nutzer müssen nun eine separate App für Messenger-Funktionen nutzen. Es gibt aber einige Ausnahmen.

Facebook kauft WhatsApp - Grünes Licht für Facebook

10. April 2014: Nun ist auch die letzte Hürde überwunden: Die US-Regulierer stimmen dem Kauf von WhatsApp durch Facebook zu. Die Handelskommission FTC pocht dabei auf die Einhaltung eines Versprechens.

Zusätzliche App: Facebook drängt Nutzern seinen Messenger auf

10. April 2014: Mit Zwang zur zweiten Facebook-App: Smartphone-Nutzer sollen künftig Nachrichten an andere Nutzer nur noch mit dem Messenger verschicken können. Mit dem lässt sich dafür auch telefonieren.

Facebook drängt Nutzern seinen Messenger auf

10. April 2014: Mit Zwang zur zweiten Facebook-App: Smartphone-Nutzer sollen künftig Nachrichten an andere Nutzer nur noch mit dem Messenger verschicken können. Mit dem lässt sich dafür auch telefonieren.

Facebook - Facebook gliedert Messenger-Funktion aus

10. April 2014: Facebook nimmt die Messenger-Funktion aus seiner allgemeinen App für Smartphones und Tablets heraus. Wer auch künftig Facebooks Kurznachrichten-Dienst mobil nutzen will, wird sich dafür die separate Messenger-App des Online-Netzwerks herunterladen müssen.

Facebook, Google Mail... - Für diese 628 Seiten müssen Sie jetzt Ihr Passwort ändern

10. April 2014: Facebook, Google Mail, Soundcloud: Von der gravierenden Sicherheitslücke in der Web-Verschlüsselung OpenSSL sind offenbar einige der populärsten Internetseiten betroffen. Hier erfahren Sie, bei welchen Diensten Nutzer jetzt so schnell wie möglich ihre Passwörter ändern sollten.

Messenger auf iOS und Android: Facebook spaltet seine Apps

10. April 2014: Neue Urlaubsfotos, aber keine Nachrichten mehr: Facebook trennt seine allgemeine App von der Messenger-Funktion. Nutzer sollen eine zweite App herunterladen - oder müssen anders ausweichen.

Facebook-Knigge - Gelassen durch die sozialen Netze

9. April 2014: Ein Blick sagt mehr als tausend Worte - zumindest im richtigen Leben. In Onlineforen, Blogs oder sozialen Netzwerken gibt es dagegen nur Text und keine Mimik. Um Streit zu vermeiden, brauchen Surfer daher viel Fingerspitzengefühl und ein wenig Gelassenheit.

Neue Profilseiten: Twitter macht jetzt einen auf Facebook

9. April 2014: Twitter wird ein bisschen bunter und lärmender: Der Kurznachrichtendienst hat die Profilseiten seiner Nutzer überarbeitet. Deren optische Aufmachung erinnert nun an Facebook-Profile - vorerst allerdings nur bei wenigen Nutzern.

Twitter macht jetzt einen auf Facebook

9. April 2014: Twitter wird ein bisschen bunter und lärmender: Der Kurznachrichtendienst hat die Profilseiten seiner Nutzer überarbeitet. Deren optische Aufmachung erinnert nun an Facebook-Profile - vorerst allerdings nur bei wenigen Nutzern.

Indien-USA-Facebook-Internet: Facebook knackt die 100-Millionen-Nutzer-Marke in Indien

9. April 2014: Neu Delhi (AFP) Das soziale Netzwerk Facebook hat in Indien die Marke von 100 Millionen Nutzern überschritten. Nach Angaben des Unternehmens vom Mittwoch liegt Indien damit hinter den USA auf Platz z...

Dinosaurier soll Nutzer warnen - Facebook testet neue Privatsphäre-Einstellungen

9. April 2014: Wer soll was auf Facebook lesen? Bisher können Nutzer etwa "Freunde" oder "Öffentlich" auswählen, bevor sie etwas posten. Diese Einstellungen will das Unternehmen jetzt ändern - zu Gunsten der Nutzer.

Twitter - Twitter baut Profile um

9. April 2014: Twitter verordnet sich eine Schönheitskur: Der Kurznachrichtendienst baut sein Profil-Design um. Künftig gibt es unter anderem ein größeres Profilfoto.

Erdogan will Twitter wieder sperren lassen

8. April 2014: Der türkische Premier lässt nicht locker: Recep Tayyip Erdogan hat das Verfassungsgericht scharf kritisiert, weil die Richter die Twitter-Sperre aufgehoben hatten. Der Regierungschef fordert: "Die Entscheidung sollte korrigiert werden."

Kontakt

Ihr Ant-On!-Ansprechpartner:
Thilo Stohner
Telefon 0621/166720
Thilo Stohner auf XINGThilo Stohner bei FacebookThilo Stohner bei Google+ E-Mail senden
Ant-On! NewsRoom bei TwitterAnt-On! NewsRoom bei FacebookAnt-On! NewsRoom auf  Google+
Besuchen Sie Ant-On!® NewsRoom auch auf

Ant-On! Produkte

Das günstige Einstiegspaket für Ihren ersten eigenen NEWSROOM...
Ant-On! NewsRoom STARTER - der ideale Start ins Social Web für kleine und mittlere Unternehmen bereits ab € 295,00 monatlich.
Managed NEWSROOM aus der Cloud: dynamisch, unkompliziert, preiswert.
Das Ant-On! NewsRoom Manager Paket ab € 395,00 monatlich inkl. Design, Hosting und kontinuierlicher Content-Pflege.
Kommunikation 2.0 - Ant-On! NewsRoom kontrolliert auch Facebook & Co.
Mit einem Ant-On! NewsRoom für PR und Online-Marketing präsentieren Sie Ihre Aktivitäten einfach und zentral.
Recruiting 2.0 - Ant-On! NewsRoom steuert digitale Gespräche über dich und mich.
Ant-On! NewsRoom für Mitarbeitergewinnung bündelt Online-Aktivitäten kontrolliert und zeitgemäß.
Personalkommunikation 2.0 - Mit Ant-On! INTRANET effizienter als Flurfunk.
Ein Ant-On! INTRANET für die interne Kommunikation gestaltet den internen Dialog offen und authentisch.
Mobil 2.0 - Ant-On! EXTRANET ist Ihr direkter Draht zu allen Partnern
Mit einem Ant-On! EXTRANET machen Sie spezielle Website-Angebote für Partner und Lieferanten verfügbar.
Agentur 2.0 - Mit Ant-On! PressRoom und allen Kunden ins Social Web.
Ein Ant-On! PressRoom für Agenturen; Steuerzentrale und Showroom für Ihre PR-Leistungen.

Ant-On! Referenzen

Relaunch Mein Südzucker 2013
»Home of the Brave« harmonisiert die Datenbanken der Südzucker AG für eine komfortable Online-Atmosphäre
Relaunch HessAmerica 2013
Auf HessAmerica.com surfen internationale User mit individuellen Gewohnheiten auf bewährten Frameworks von »Home of the Brave«
Zertifikat BEST OF 2013 in WEB 2.0 & SOCIAL
Ant-On! zweimal ausgezeichnet mit "BEST OF 2013" in der Kategorie WEB 2.0 & SOCIAL beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand
Klimaschutz mit Web-Faktor: »Home of the Brave« begleitet die aktuelle Initiative Bäume für Deutschland von ISOVER.
Aktions-Website für ISOVER: Framework Ant-On! bietet Meet & Greet für Bäume, Händler und ihre Kunden
»Home of the Brave« verwandelt das Produkt-Portfolio der Hess AG in eine dynamische Online-Ausstellung
Neue Website der Hess AG: Framework Ant-On! integriert PIM, APP und Mobile Site für Besucher vor dem PC und vor Ort
Mit der neuen Hess-APP können aktuelle Referenzprojekte der Hess AG auf einer interaktiven Projektkarte lokalisiert werden.
Mit der iPhone- & iPad-App Südzucker-Produkte direkt in einem Supermarkt in nächster Nähe finden
Launch BENEOnews: Ein Ant-On! NewsRoom ist die Drehscheibe für tagesaktuellen Web-Content der BENEO GmbH.
BENEOnews gruppiert, bündelt und verschlagwortet Inhalte wie z.B. Bilder für eine dynamische kontextabhängige Darstellung
»Home of the Brave« konsolidiert mit Software Ant-On! das Intranet und mehrere Extranets von BENEO
PR-Agentur Publik launcht neue Website mit eigenem Social-Media-Newsroom auf Basis von Ant-On! PressRoom
Der Newsroom von Publik bündelt die Social-Media-Aktivitäten der Agentur und bietet Neuigkeiten für Journalisten und Interessierte.
Reh-Kendermann macht's richtig - feiner Wein für alle und für die Community der neue Newsroom.
Zur Website der Suedzucker AG
Südzucker AG setzt mit Ant-On! auf homogene Strukturen für sich und ihre attraktiven Töchter
Zur Website von Home of the Brave
»Home of the Brave« entwickelt, betreut und betreibt die Ant-On! Web-Plattformen für die interne und externe Online-Kommunikation
Zur Website des BDP e.V.
Die Website des Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) auf Basis von Ant-On! in neuem Design

Aktuelle Downloads

Ant-On! Quick-Links

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.